Zur Homepage/Startseite von DerBruchsaler. Klicken Sie!
Mein Bruchsaler Hügelland. Frühling oberhalb des Eichelberges, auf dem Weg nach Obergrombach.
grauschatt

Bruchsal

Die Große Kreisstadt Bruchsal, 976 erstmals urkundlich erwähnt, hat mit ihren Stadtteilen Büchenau, Heidelsheim, Helmsheim, Obergrombach und Untergrombach 42.600 Einwohner. Bruchsal liegt am Rande des Kraichgaus und der Rheinebene, auf halbem Wege zwischen Karlsruhe und Heidelberg, im sonnenreichsten Teil Deutschlands, an der A5 und B3. Eine Reise wert: Das Barockschloss Bruchsal, Residenz der Fürstbischöfe von Speyer.

 

Bruchsaler Bilder

Bruchsal

Auf dieser Website haben Sie Zugang zu hunderten von Fotos von Bruchsal und Umgebung, die im Laufe der lezten Jahre entstanden. Zusätzlich sehen Sie auch eine Reihe von historischen Aufnahmen, die ich zusammengetragen habe. Zur Übersicht Bildergalerien.

Klicken Sie, um zu den Bruchsaler Bildergalerien zu gelangen. (Schloss Bruchsal vom Amtsgericht aus)

Die Bruchsaler Schlossanlage besteht aus ca. 50 einzelnen Gebäuden

Bruchsaler Fakten

Eine ausführliche Darstellung der Stadt Bruchsal finden Sie bei Wikipedia. Leider besteht dort das Kapitel “Geschichte” aus einer großen Lücke. Bruchsal war bereits in Ottonischer Zeit Königshof. Der manchmal bespöttelte Name der Stadt bedeutet Stadt im Sumpf. Die Funde in Untergrombach auf dem Michaelsberg “Michelsberger Kultur” gehen zurück ins 5. und 4. Jahrtausend v. Chr.

Bruchsal war ursprünglich Kreisstadt, ist nun jedoch die größte Stadt im Landkreis Karlsruhe. Regiert wird Bruchsal von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und ihrem Stellvertreter Bürgermeister Ulli Hockenberger.

Der Gemeinderat besteht aus 35 Mitgliedern. Die Wahlen am 7. Juni 2009 erbrachten folgende Sitzverteilung: CDU: 14, SPD: 7, Freie Wähler: 6, Grüne/Neue Köpfe: 4, FDP/DVP: 4. Hier sehen Sie die Liste der Gemeinderatsmitlieder (Stand: 7. März 2010, Quelle:
www.bruchsal.de

Die Stadt verfügt über 7 Gymnasien und über ein weitgefächertes Angebot weiterer Schulen.

Stadt Bruchsal

Barockschloss Bruchsal

Service

Refugees Welcome - Flüchtlinge Willkommen! Klicken Sie!

Laufend neue Fotos

Zu den Bildergalerien

Die Bildergalerien werden oft aktualisiert. Schauen Sie nach, ob es etwas Neues gibt.

Twitter

Folgen Sie uns hier bei Twitter

Folgen Sie uns hier bei Twitter

Die Rathausgalerie - Wind of Change?

Im Jahr 2010 gab es in Bruchsal kein wichtigeres Bauprojekt, als die Rathausgalerie. Die Bauarbeiten begannen im August 2009, und die Einweihung war im November 2010. Viele Bruchsaler fühlten sich uninformiert und standen der Rathausgalerie abwartend gegenüber. Die neue Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick - erst seit dem 1. Oktober 2009 im Amt - organisierte deshalb im Dezember 2009 und Januar 2010 an drei Abenden Bürgerinformationen, um die Menschen in den Dialog zum Thema Rathausgalerie einzubinden. So etwas hatte es bislang in Bruchsal nicht gegeben.

Auf den gut besuchten und hervorragend vorbereiteten Informationsveranstaltungen hatten die Bürger Gelegenheit ihre Ideen einzubringen. Die Vorschläge hinsichtlich der Außengestaltung wurden gesammelt und aufbereitet. Vieles davon wurde bereits realisiert.

Die Bürgerinnen und Bürger Bruchsals waren bislang eine derartige Herangehensweise nicht gewohnt. Umso bereitwilliger wurde das Signal zum Dialog aufgenommen. Es stellt sich nun die Frage, war das Thema Rathausgalerie ein Einzelfall, oder ist es ein Modell für die künftige Einbeziehung der Bürgerschaft in wichtige Zukunftsprojekte?

Kleine Geschichte...

 

 

Bildergalerie Rathausgalerie mit Fotos von Dieter Müller.

Bruchsal auf Google Maps


Größere Kartenansicht 

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keine Haftung für den Inhalt, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.

 

 

Folgen Sie uns hier bei Twitter
[Startseite] [Bruchsal] [Fotogalerien] [Wanderwege] [Service] [Kontakt] [Impressum] [Suchen]

 

 

(c) 2010-2017 Dieter Müller

 

 

3399ff-blau