Zur Homepage/Startseite von DerBruchsaler. Klicken Sie!
Mein Bruchsaler Hügelland. Frühling oberhalb des Eichelberges, auf dem Weg nach Obergrombach.
grauschatt

Rathausgalerie Bruchsal: Terminplan

Rathaus-Baustelle im Zeitplan
 
Verwaltung soll ab Januar 2011 an den Marktplatz zurückkehren

„Nach dem derzeitigen Stand der Bauarbeiten können wir den Verkaufsbetrieb in der ‚Rathaus-Galerie’ planmäßig am 11. November beginnen.“ Mit dieser guten Nachricht leitete SEPA-Architekt Thomas Weinig die Baustellenführung ein, an der Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick sowie zahlreiche Gemeinderäte und Mitarbeiter der Stadtverwaltung teilnahmen.

Weinig stand zusammen mit Geschäftsführer Jürgen Edelmann und Vertretern des Generalunternehmers Papenburg für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Die Führung begann in den Räumlichkeiten des künftigen Lebensmittelmarktes in der John-Bopp-Straße. Positiv aufgenommen wurde von Teilnehmern dabei insbesondere, dass die dort ebenfalls untergebrachte Bäckerei eine Außenbestuhlung auf dem Platz an der Josef-Kunz-Straße betreiben möchte.

Gute Aussichten gab es auch im direkten Anschluss auf der oberen Ebene des neuen Parkhauses. Architekt Weinig wies darauf hin, dass die Parkplätze auf allen Ebenen großzügig bemessen wurden. Die Stadträtinnen und Stadträte konnten sich ferner vom Ausblick aus dem neuen Treppenhaus direkt Richtung Marktplatz überzeugen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Führung war neben den neu entstandenen Gebäuden aber auch der aktuelle Stand der Bauarbeiten im Rathaus. Trotz besonderer Schwierigkeiten - wie beispielsweise der statischen Abstützung der oberen Geschosse oder dem Ausgleich von Bodenunebenheiten - kommen auch hier die Arbeiten voran.

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick kündigte in diesem Zusammenhang an, dass die Stadtverwaltung ab Januar wieder an den Marktplatz zurückkehren werde: „Wir wollen während dem anlaufenden Weihnachtsgeschäft die Innenstadt und die Fußgängerzone nicht unnötig belasten“, so das Stadtoberhaupt. Petzold-Schick zeigte sich insgesamt zufrieden mit dem Bauverlauf und wünschte dem Architekten sowie den Arbeitern einen reibungslosen und vor allem unfallfreien Fortgang der Baustelle.




Bruchsal DE
© pa-08/2010, 05.08.2010

Thomas Weinig und Cornelia Petzold-Schick

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und SEPA-Architekt Thomas Weinig. Bildquelle: pa

Laufend neue Fotos

laufend neue Fotos

Die Bildergalerien werden oft aktualisiert. Bruchsal-Galerie: über 2.700 Fotos. Rathaus-Galerie über 1.000 Fotos.
(c) Dieter Müller.

Weitere Links

Schloss Bruchsal

Twitter

Folgen Sie uns hier bei Twitter

Folgen Sie uns hier bei Twitter

 

Folgen Sie uns hier bei Twitter
[Terminplan]

 

 

(c) 2010-2017 Dieter Müller

 

 

3399ff-blau